Kategorie-Archiv: Clubheim Neu

Blog Post zum Forstschritt des neuen Clubheims

Matthias Koch übernimmt das Traineramt

Unsere 1. Kampfmannschaft wird unter neuer Führung in die Saison 2019/20 gehen. Mit Matthias Koch wurde ein junger Trainer verpflichtet, der durch seine Laufbahn als Profi nur wenigen Fußballfans im Lande unbekannt sein dürfte. Der 31-jährige spielte in den Nachwuchsnationalmannschaften an der Seite von Marko Arnautovic oder Julian Baumgartlinger und war in weiterer Folge unter anderem bei Altach, Sturm Graz und Wiener Neustadt unter Vertrag. Aufgrund von mehreren schweren Knieverletzungen musste er seine Karriere als aktiver Spieler leider früh beenden und wechselte vergangenen Winter als Co-Trainer des FC Hard auf die Trainerbank.

Damals noch Spieler beim FC Hard, jetzt unser Trainer: Matthias Koch

Der gebürtige Feldkircher hat Gefallen am Trainerjob gefunden und möchte unser Team mit seiner Erfahrung weiterbringen, sodass wir auch in der 1. Landesklasse vorne mitspielen können. Darüber hinaus stoßen einige junge, talentierte Spieler aus dem Nachwuchs hinzu, die es an die Kampfmannschaft heranzuführen gilt. Unterstützung erhält Matthias durch Neo-Co-Trainer Andre Kobras, der im Frühjahr seine UEFA-B-Trainerlizenz erhalten hat. Die Vorbereitung auf die neue Saison startet bereits kommenden Dienstag, und das erste Spiel findet schon am 06.07. um 16:00 in Schwarzenberg statt, wo es im Rahmen des diesjährigen Wäldercups gegen den FC Egg geht. Wir wünschen unseren beiden neuen Trainern einen guten Einstand, viel Spaß bei der Arbeit und heißen Matthias recht herzlich beim FC Lingenau willkommen!

 

 

Clubheimbau geht in den Endspurt!

Mit großen Schritten geht es in Sachen Clubheimbau Richtung Endspurt. Viele Stunden wurden investiert, unsere freiwilligen Helfer waren auch in den Frühlingsmonaten sehr fleißig!

Nachdem parallel zum Deckenbau vom Elektrotrupp die Lichter im Clubheim installiert wurden, übernahm Ossi Rehm mit seinem Trupp das Kommando auf dem Bau.

Neben den Malerarbeiten im gesamten Gebäude stand auch die Verlegung des Bodens an. Unser Vorarbeiter Ossi leistete mit seinen Helfern Spitzenarbeit und hat das gesamte Gebäude bereits gestrichen. Auch der Kautschukboden im Untergeschoss wurde verlegt. Die Verlegung des Parkettbodens im Obergeschoss hat am letzten Wochenende begonnen und steht vor der Fertigstellung. Nun muss der Boden in den kommenden Wochen noch geschliffen und geölt werden.

Parallel zum Bau Vorort wurden die Holzmöbel unter Anleitung von Franz Bereuter geplant und erstellt. Mit seinen Helfern, Guntram Meusburger, Mathias Holzmann, Philipp Feurstein, Manuel Dorner, Michi Bereuter und Thomas Wohlgenannt wurden viele Stunden an der Erstellung der hochklassigen Möbel gearbeitet. Ein großer Dank an unsere Möbelbauer und vor allem auch an Friedl und Martin Bereuter die unseren Arbeitern ihre Werkstatt und die Maschinen zur Verfügung stellen. Mitte April konnten bereits die ersten Möbelstücke im Untergeschoss aufgehängt werden. In den nächsten Wochen werden alle Stücke fertiggestellt und im Clubheim montiert.

Im Sanitärbereich hat sich auch Einiges getan. Die WC-Anlagen und Waschbecken sind nun angeschlossen. Der Küchentrakt ist noch ausständig und wird bis Anfang Juni aufgestellt und angeschlossen.

Auch im Außenbereich wurde schon viel gearbeitet. Beim Eingangsbereich wurde ein „Kassiererhäuschen“ betoniert und beim Vorplatz und entlang der Tribüne wurden die Steinplatten verlegt. Mit dem Spielplatz wurde ebenfalls begonnen. Alex Nußbaumer hat sich hier nochmals voll ins Zeug gelegt und bringt mit seinem „Spielhäusle“ sicherlich viele Kinderaugen zum Glänzen.

In den nächsten Wochen werden sich die Arbeiten auf den Außenbereich konzentrieren, so dass zur Clubheim-Eröffnungsparty vom 10. bis 12. Juli auch das gesamte Waldstadion voll im neuen Glanz erscheinen kann.

Schon seit vielen Monaten beschäftigt sich ein eigenständiges Projektteam mit der Planung unserer Eröffnungsparty, welche für die gesamte Region ein besonderes Event werden soll. In unserem über 500m² großen Zeltgelände mit seperater Weinlaube kann die Eröffnung unseres Clubheims angemessen gefeiert werden. Dazu kommt noch unsere Kick-off Bar in der Clubheimgarage, wo du mit coolem Sound beschallt wirst, Top-Stimmung ist garantiert! Für alle, die mal so richtig Spaß haben wollen, veranstalten wir am Samstag, den 11. Juli ab 13:00 Uhr den 1. Wälder Bubblez Cup. Melde Dich und dein Freund(e)Innen/ArbeitskollegenInnen/VereinskollegenInnen zum Bubblezevent an.

Informiere Dich unter http://party.fc-lingenau.at oder im Facebook unter www.facebook.com/partylingenau über das Sommerfest des Jahres!

 

 

Projekt CLUBHEIM NEU – Die Wintermonate

In den Wintermonaten hat sich einiges auf der Baustelle getan. Anfang Dezember begannen die Vorbereitungen, damit der Estrich verlegt werden kann. Wie geplant, kurz vor Weihnachten, war es dann soweit: Der Estrich konnte kommen. Durch den Estrich sind nun alle Leitungen und Kabel geschützt und die Stolperfallen beseitigt. Über die Feiertage konnte der E-Strich trocknen damit auch in der Weihnachts-/Neujahrswoche fleißig gearbeitet werden konnte.
Der Kabineneingangstunnel wurde mit Holz verkleidet und die Sanitärräume wurden für die Fliesenleger vorbereitet. Anfang Jänner wurden die Steinplatte auf der Terrasse gelegt.
Mitte Jänner übernahmen die Fliesenleger das Kommando auf den Bau. Viele m² Fliesen sind verlegt worden. Nur noch das Legen der Bodenfliesen ist noch ausständig, diese sollten aber in der kommende Woche gelegt werden.
Am vergangen Wochenende ist die Außenfassade fertiggestellt worden. Der Terrassenbereich wurde mit den ungeschliffenen Querlatten verkleidet. Sehr viel Arbeit für unsere „Fassadenbauer“. Doch optisch hat es sich mehr als gelohnt.
Auch die Elektriker waren in den vergangenen Monaten nicht untätig. Viele Stunden wurden Schläuche und Kabel gezogen. Noch in dieser Woche wird der Schaltschrank geliefert, welcher dann von unseren Elektrospezialisten angeschlossen wird.
Das Hauptaugenmerk wird aber in den nächsten Wochen definitiv die Verkleidung der Decke sein, die größtenteils mit Holz verkleidet wird. Viele Stunden Arbeit warten auf unsere Helfer.  Doch wird sind uns sicher das unsere Vorarbeiter  Alex Nußbaumer und Martin Fink mit ihrem Team’s auch diese Herausforderung meistern werden und es am Ende optisch mehr als ansprechend  wird. Nach Fertigstellung der Decke, was voraussichtlich im Laufe des Februars geschieht, ist dann die Verlegung des Parketts geplant. Dies ist der nächste große Part für unsere Bauarbeiter.

Bis zur Fertigstellung des gesamten Bau`s wartet noch viel Arbeit auf unsere Helfer. Wenn auch du Interesse hast uns bei den Bauarbeiten das ein oder andere Mal zu unterstützen, dann melde Dich unter clubheim-neu@fc-lingenau.at.

Weiters sind wir immer froh über Freiwillige, die an den Samstagen unsere Bautrupps mit z`Nüner/Mittagessen und/ oder Kuchen verpflegen. Falls du es dir vorstellen kannst unsere Arbeiter an einem Samstag in den nächsten Monaten zu verpflegen, dann melde dich bei unseren Verpflegungskoordinatoren Elfriede und Josef Hagspiel. Tel.: 05513 65 87.

Bedanken möchten wir uns bei allen bisherigen Helfern und Unterstützern. Das ist keine Selbstverständlichkeit und wir freuen uns sehr über den Zuspruch den wir von allen Seiten erhalten.
DANKE!

 

 

Fassade, Installations- und Elektroarbeiten auf Vormarsch

Vier Monate sind nun seit Baubeginn vergangen. Viel ist passiert und es wurde fleißig gearbeitet. Nachdem der Holzbautrupp unter Vorarbeiter Alexander Nußbaumer in Windeseile aufgestellt hatten, wurde das Clubheim überdacht und schon zu großen Teilen mit Fenstern ausgestattet. In den letzten Wochen waren Fassade-, Installations- und Elektroarbeiten angesagt. Die Elektro- und Installationsarbeiten sind schon soweit fortgeschritten, dass in der kommenden Woche die Innenwände isoliert und fertiggemacht werden können.

Ein Dankeschön möchten wir an dieser Stelle an unsere Bautruppverpfleger(innen) richten. Vom z`Nüner, Mittagessen bis zum Kuchen, unsere Schwerarbeiter werden immer bestens versorgt.  Die aufwändige Planung und Organisation der Bauverpflegung haben Elfriede und Josef Hagspiel für uns übernommen. Daher ein großer Dank an Elfriede und Josef! Wir sind sehr froh, dass wir auf solche Unterstützer zurückgreifen können.

 

Baufortschritt Clubheim

Seit Anfang Juni hat unsere Bauzeitenkamera minütlich tolle Aufnahmen gemacht.
Diese unzähligen Aufnahmen wurden im Schnelllauf zu einem vierminütigen Film zusammengeschnitten. Schauen Sie sich die Entstehung des Rohbaus unseres Clubheims im folgenden Video an.

 

Betonierungsarbeiten abgeschlossen! Holzbautrupp hat begonnen!

Letzte Woche erfolgte der Abschluss der Betonierungsarbeiten durch das Anbringen der Fertigteiltribüne. Die Betonierungsarbeiten verliefen sehr positiv und waren wie im Bauzeitenplan kalkuliert, nach sieben Wochen fertig. Nun übernimmt der Holzbautrupp, angeführt von Alexander Nußbaumer und Lukas Rüf, das Kommando auf der Baustelle. Schon  die gesamte letzte Woche traf das vorbereitete  Holz in mehreren LKW-Ladungen ein.  Am Samstag wurden bereits die ersten Wände gesetzt. Nach derzeitigem Stand, steht dem geplanten Aufrichterfest, am Donnerstag, 14. August nicht mehr im Wege.

Hier einige Impressionen der vergangenen Woche(n)! (für Facebookbenutzer unter www.fc-lingenau.at)